MONDREPORT | Yin Aspekt: NEUMOND am 17. Jänner 2018

Der Neumond im Steinbock ist der Druck auf den Reset - Button. Er versorgt uns mit genügend klar gezeichneter Energie, Ausdauer und Beharrlichkeit. Er rüttelt uns nochmal wach und ruft uns auf, nochmals genau unsere gefühlsmässigen (nicht erdachten), inneren Ziele in Betracht zu nehmen.

Paradoxerweise können wir die Zukunft immer nur ansteuern, wenn wir im Moment, JETZT wissen, wie es uns wirklich geht und die notwenige Klarheit über Herausforderungen (wenn wir den Luxus haben, diese wählen zu können) haben. Strong in spirit umarmen wir die als konstruktive Herausforderungen getarnten Wachstumschancen während wir ego-motivierte Handlungen gerne ablegen können als zu viel Energie kostende Zeitverschwendung. Die Grenze was was genau für Dich ist, legst natürlich Du fest. Es ist ja Dein Weg. Doch der Ruf nach Einfachheit bleibt beim saturnigen Steinbock bestehen: KEEP IT SIMPLE, KEEP IT REAL.

Was ist Deine essentielle Motivation?

Denn letztendlich ist genau DAS, was uns Energie schenkt und uns weitermachen lässt, wenn der Weg (Steinbock!) mal steinig ist. In diesem Sinne: Klare, reduzierte Ausrichtung, Durchhalten und Gehenlassen - Können.

Yoga Baden MONDBILD.jpg

Ich freu mich auf unsere morgigen Einheiten!